Bearbeitungsfelder

In den Bearbeitungsfeldern Infrastruktur und Koordination & Steuerung wurden Maßnahmenvorschläge mit einer mittel- bis langfristigen Relevanz (2025-2040) entwickelt. Diese Maßnahmenvorschläge bilden die Basis für einen 2019 auszuarbeitenden Aktionsplan. Einzelne Maßnahmenvorschlage werden unmittelbar aufgegriffen.

Bearbeitungsfelder im Projektbild L2030+ (zum Vergrößern anklicken)

Die Entwicklung der Maßnahmenvorschläge erfolgte zu folgenden Hot Spots:

  • Flächen
  • Regulative
  • Technologie
  • Kooperation

Die Evaluierung der gesammelten ca. 120 Maßnahmen erfolgte im ersten Schritt individuell mit einer

  • Impact Bewertung nach (1) Relevanz für eine Verbesserung des Verkehrs-/Logistiksystems NÖ-W und (2) Unterstützung der Zielsetzungen L2030+ sowie einer
  • Gesamthaften Bewertung der Umsetzungsrisiken (Triple A: gering … A, mittel … B, hoch … C).

Die (Einzel-) Ergebnisse wurden in den Arbeitsgruppen gleich kritisch geprüft und in weiterer Folge auf rd. 50 Maßnahmenvorschläge konsolidiert sowie ergänzt um eine Bewertung und Einschätzung der Projektträger. Jeweils ca. 20-25 VertreterInnen unterschiedlicher, repräsentativer Organisationen haben im Oktober und November 2018 gearbeitet, an der Ergebnisbewertung wirkten zusätzlich Vertreter der Projektträger mit.

Die folgende Maßnahmenliste umfasst die priorisierten Maßnahmen mit einer Impact-Einschätzung von ≥ 7 auf einer Skala von 1 nieder bis 10 hoch (38 aus 49 Maßnahmen), diese sind alphabetisch geordnet.

Liste der vorgeschlagenen Maßnahmen

Marktmacht in (öffentlichen oder Konzern-) Beschaffungsprozessen für eine breite Einführung alternativer Antriebe nutzen.


  • Hot Spot: Technologie
  • Impact: 7
  • Triple A: B

Kooperationen von Ausbildungsinstituten und Interessensvertretungen zu Ausbildungsinitiativen für neue Produktionstechnologien und Automatisierung stärken sowie regionale Produktions- und Arbeitsstätten durch Automatisierung fördern und schaffen.


  • Hot Spot: Technologie
  • Impact: 7
  • Triple A: B

Umsetzen einer Ausweispflicht (gesetzliche Vorgabe) des ökologischen Fußabdrucks vor allem im Distanzhandel. Dem Informationsbedarf folgend sorgt zusätzliche Transparenz auch für eine verbesserte Wahrnehmung, und höhere Wertigkeit der Logistik.


  • Hot Spot: Regulative
  • Impact: 7
  • Triple A: B

Begleitende Maßnahmen zur Glättung von Verkehrsspitzen und zur Entflechtung der Peak-Hours, z.B. durch Streuung von Schulbeginnzeiten, Schichtbeginnzeiten etc.


  • Hot Spot: Flächen
  • Impact: 7
  • Triple A: B

Bevorrangung von nicht fossil betriebenen Fahrzeugen bei der Flächen- und Infrastrukturnutzung in definierten Bereichen.


  • Hot Spot: Flächen
  • Impact: 7
  • Triple A: B

Einführung eines "Logistikflächenkatasters" Niederösterreich-Wien hinsichtlich erforderlicher Logistikflächen (unter Berücksichtigung von Raumordnung, Flächenwidmung, Bauordnung, Betriebsgenehmigungen etc.). Prüfung von rechtlichen bzw. fördertechnischen Instrumenten zu deren Sicherung.


  • Hot Spot: Flächen
  • Impact: 9
  • Triple A: AB

Bestehende digitale Plattformen (für Personen- und Güterverkehr) gezielt für Kooperationen öffnen und weitere Informations- und Steuerungsfunktionen aufbauen, z.B. Verkehrsmanagement, Leitsysteme zur Flächennutzung, Buchungssysteme, Koppelung von Services (B2B, B2C) etc.


  • Hot Spot: Technologie
  • Impact: 9
  • Triple A: B

Breitband und 5G-Ausbau als Grundlage für die voranschreitende Digitalisierung speziell bei der Entwicklung von Betriebs-/Logistikstandorten berücksichtigen.


  • Hot Spot: Technologie
  • Impact: 8
  • Triple A: AB

E-Ladeinfrastruktur auch abseits des öffentlichen Raumes weiter ausbauen und zugänglich machen und die Elektrifizierung von Garagenplätzen und E-Ladezonen bei Wohnbau, Büros, Supermarktflächen und Industrie entsprechend vorsehen.


  • Hot Spot: Flächen
  • Impact: 8
  • Triple A: B

Micro-Hub-Flächen für Citylogistik planen und sichern, , und auf diesen dezentralen Flächen auch neue Konzepte für "Customization und User Centricity" ermöglichen.


  • Hot Spot: Flächen
  • Impact: 8
  • Triple A: B

Flächen für Sharing- & Automatisierungsmöglichkeiten identifizieren, hinsichtlich der Flächeneffizienz bewerten und entwickeln (z.B. mit Pilotprojekten)


  • Hot Spot: Flächen
  • Impact: 8
  • Triple A: B

Intelligente Kooperationen kleiner, regionaler Anbieter als Alternative zur Zentralisierung in der Logistik mit nur wenigen großen Anbietern fördern, und Anreize für nachhaltige Sharing-Modelle schaffen.


  • Hot Spot: Regulative
  • Impact: 8
  • Triple A: B

Entwicklung von Förderungskonzepten und langfristigen Vorgaben zur Umsetzung postfossiler Mobilität: Erleichterte Zufahrt für alternative Antriebe bzw. Steuerungsmaßnahmen für ausgewählte, fossil betriebene Fahrzeuge in definierten Zonen.


  • Hot Spot: Regulative
  • Impact: 9
  • Triple A: A

Beschleunigung der Umstellung von Kleinfahrzeug-Flotten auf nicht fossile Antriebstechnologien (z.B. Elektrofahrzeuge) durch geeignete Fördermaßnahmen (z.B. Mautbefreiung, Steuerbefreiung etc.)


  • Hot Spot: Regulative
  • Impact: 7
  • Triple A: AB

Genehmigungen für multifunktionale Standorte für bspw. Handel und Logistik vereinfachen und Anreize zu deren Nutzung schaffen.


  • Hot Spot: Regulative
  • Impact: 7
  • Triple A: B

Die Gewerbeordnung hinsichtlich heutiger und künftiger Logistikanforderungen prüfen und entsprechend der steigenden kundennahen Wertschöpfung in Kooperation mit der Wirtschaft anpassen.


  • Hot Spot: Regulative
  • Impact: 7
  • Triple A: A

Verteilung von Gütern intelligent gestalten, mittels Konsolidierungszentren (Cross Docking) in Stadtnähe sowie intelligent verteilter Midi-Hubs in der Stadt.


  • Hot Spot: Kooperation
  • Impact: 8
  • Triple A: B

Einsetzen z.B. eines Logistikbeauftragten je Bundesland (W, NÖ) und Steuerung der Querschnittsmaterie Logistik.


  • Hot Spot: Kooperation
  • Impact: 7
  • Triple A: B

Rechtliche Instrumente zur Effizienzsteigerung der Flächen- und Infrastrukturnutzung und Anreize zur Verkehrsreduktion bzw. Verkehrslenkung punktuell einsetzen.


  • Hot Spot: Regulative
  • Impact: 8
  • Triple A: B

Kooperationen und Innovationen im Energie- und Mobilitätsbereich fördern, insbesondere durch Pilotprojekte und deren Weiterentwicklung bzw. Roll-out.


  • Hot Spot: Kooperation
  • Impact: 7
  • Triple A: AB

Anreize und Steuerungssysteme für Kooperationen und Logistics-as-a-Service (LaaS) im Handel schaffen, z.B. konsolidierte Anlieferung bei Einkaufszentren ermöglichen.


  • Hot Spot: Kooperation
  • Impact: 8
  • Triple A: AB

Lade- und Tankinfrastruktur für alle Fahrzeugtypen (PKW, LKW, Busse etc.) für alternative Antriebsformen flächendeckend planen. Langfristige Planungsstrategien im Hinblick auf eine postfossile Energiezukunft nutzen und anpassen.


  • Hot Spot: Flächen
  • Impact: 7
  • Triple A: B

Logistikdienstleister(LDL)-Plattform für Optimierung der Last Mile schaffen, beispielsweise mit Funktionalitäten wie: Verwaltung Sendungsdaten, Optimierungs-Algorithmik für Sendungsabwicklung,  Ticketing bzw. Zuweisung zu Hubs/LDL  z.B. mit Zeitfenster und eventuell dynamische Preisbildung etc.


  • Hot Spot: Technologie
  • Impact: 8
  • Triple A: B

Logistische Nutzungsmöglichkeiten bei der Entwicklung von Konzepten zur Belebung oder Nachnutzung alter oder aufgelassener (Verkehrs- und) Industrieflächen berücksichtigen.


  • Hot Spot: Flächen
  • Impact: 7
  • Triple A: AB

Mobility-as-a-Service (MaaS) und Sharing-Angebote mit alternativen Antrieben (E-Sharing) fördern, u.a. durch neue Ansätze wie den Austausch von Fahrzeugen innerhalb von Geschäftsgebieten oder Mehrfachnutzung von Fahrzeugen.


  • Hot Spot: Kooperation
  • Impact: 7
  • Triple A: B

Speziell im Versandhandel Mehrwegverpackungen vorgeben bzw. Einwegverpackungen besteuern, wenn dies zu einem insgesamt nachhaltigeren Gesamtkonzept beiträgt.


  • Hot Spot: Regulative
  • Impact: 7
  • Triple A: B

Mindeststandards für die Last-Mile bzw. die Zustellung definieren und festlegen. Über diese Mindeststandards sollen für alle Marktteilnehmer gleiche Rahmenbedingungen hergestellt werden.


  • Hot Spot: Regulative
  • Impact: 7
  • Triple A: AB

Multifunktionsflächen und Flächenmehrfachnutzung fördern und forcieren. Bei der Flächenneuordnung die neuen Zustellformen auch bei Verkehrsflächen berücksichtigen und Pilotierungen z.B. von Multifunktionsstreifen starten.


  • Hot Spot: Flächen
  • Impact: 8
  • Triple A: B

Konsolidierung fördern bis hin zu gesetzlichen Maßnahmen, z.B. in Abhängigkeit der Fahrzeugauslastung, durch verpflichtende Nutzung von White-Label-Hubs, Sharing-Modellen etc.


  • Hot Spot: Regulative
  • Impact: 7
  • Triple A: C

Rahmenbedingungen zur logistischen Nutzung von Leerstandsflächen insbesondere in Erdgeschossen und Garagen verbessern durch z.B. Förderinstrumente/Anreize zur Nutzung für Mikro-Hubs, Paketboxen, White-Label-Lösungen etc.


  • Hot Spot: Regulative
  • Impact: 7
  • Triple A: B

Sicherstellung des Datenschutzes als Voraussetzung für die Verwendung von Informationen zur Vermeidung von mehrfachen Zustellversuchen.


  • Hot Spot: Kooperation
  • Impact: 7
  • Triple A: B

Regionale Güterverkehrszentren und Regionallogistik entwickeln, z.B. für B2B, B2C, LaaS (Logistics-as-a-Service), MaaS (Mobility-as-a-Service). Bereits frühzeitig Rahmenbedingungen für die Sicherung der dafür erforderlichen Flächen schaffen und die gewünschten Siedlungsstrukturen fördern.


  • Hot Spot: Flächen
  • Impact: 9
  • Triple A: AB

Kooperation von Herstellern regionaler Erzeugnisse (z.B. zur Bündelung von Transporten), neue kooperative, regionale Vertriebsformen (z.B. regionaler Foodtruck) und regionale Verladerkooperationen unterstützen.


  • Hot Spot: Kooperation
  • Impact: 8
  • Triple A: AB

Schaffung von Boxen-/Logistikräumen in Neubauten und Bestandsimmobilien (bevorzugt im Erdgeschoss). Prüfung von rechtlichen bzw. fördertechnischen Instrumenten zu deren Sicherung.


  • Hot Spot: Regulative
  • Impact: 9
  • Triple A: A

Sicherstellung von „logistischen Infrastrukturen“ im bebauten Gebiet z.B. die Errichtung von Lademöglichkeiten, Ladehöfen oder Ladezonen. Prüfung von rechtlichen bzw. fördertechnischen Instrumenten zu deren Sicherung.


  • Hot Spot: Regulative
  • Impact: 9
  • Triple A: AB

Standards definieren für Fahrzeuge und Ausstattung, E-Ladesysteme, Boxensysteme, Übergabe- und Zugriffsmöglichkeiten,  autonome Zustellung, automatisierten Umschlag, Liefer-ID etc.


  • Hot Spot: Technologie
  • Impact: 7
  • Triple A: AB

Modelle für Tele-Arbeit fördern, wenn damit gezielt zur Verkehrsreduktion beigetragen werden kann. Entsprechende bewusstseinsbildende Maßnahmen vorsehen bzw. Forcierung im betrieblichen Mobilitätsmanagement.


  • Hot Spot: Flächen
  • Impact: 7
  • Triple A: B

Neue Konzepte für White-Labeling der Ver- und Entsorgung bei Bedarf unterstützt mit regulatorischen bzw. Pricing-Maßnahmen (z.B. Lärm, Feinstaub, Stau).


  • Hot Spot: Flächen
  • Impact: 7
  • Triple A: B

Online-Feedback durch Stakeholder

Das Online-Feedback zeigt, dass die Eignung der Maßnahmenvorschläge je Hot Spot mit Mittelwerten zwischen 7,10 und 7,74 von 10 Punkten über alle vier Hot Spots hinweg hoch bewertet wird.

Online-Feedback zu Bearbeitungsfeldern (zum Vergrößern anklicken)

Mittels Online-Umfrage wurde das Feedback von rund 120 Stakeholdern zu den Maßnahmenvorschlägen eingeholt. Dabei wurde das jeweilige Maßnahmen-Bündel je Hot Spot hinsichtlich der Eignung, die Projektziele zu erreichen, abgefragt: 0 (nicht geeignet) bis 10 (sehr geeignet). Die Detailauswertungen nach Vertretungsfeldern (u.a. Branchen) bestätigen die Maßnahmenpakete.

Online-Feedback nach Vertretungsfeldern (zum Vergrößern anklicken)

Zuordnung zu Vertretungsfeldern (Mehrfachnennungen möglich) (zum Vergrößern anklicken)