Aktionsplan

Vier Projektträger, ein gemeinsames Ziel: Wir wollen die Logistik in Niederösterreich und Wien in Zukunft bestmöglich gestalten. Deshalb haben das Land Niederösterreich, die Stadt Wien, die Wirtschaftskammer Niederösterreich und die Wirtschaftskammer Wien das Projekt „Nachhaltige Logistik 2030+ Niederösterreich-Wien“ ins Leben gerufen.

Dieser Aktionsplan ist Ergebnis eines mehrstufigen Prozesses, in den mehr als 300 Stakeholder eingebunden sind. Wir haben 35 Maßnahmen entwickelt, die ineinandergreifen. Damit sind wir gerüstet, um auf Veränderungen zu reagieren. Denken wir daran, dass der Raum Wien-Niederösterreich weiterwachsen wird – und damit auch das Verkehrsaufkommen. Gleichzeitig verändert sich die Logistik tiefgreifend, zum Beispiel durch technologische Entwicklungen.

Mit dem Aktionsplan Logistik 2030+ können wir koordiniert handeln. Damit wir die Zukunft unseres gemeinsamen Wirtschaftsraumes nachhaltig und lebenswert gestalten. Dafür wurde auch ein Letter of Intent unterzeichnet, der die weitere Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten regelt.

Hier können Sie den Aktionsplan Logistik 2030+ auch direkt online lesen:

BROSCHUERE_Logistik2030_BarrFree